«

»

Okt 29

TBR Jahresfeier 2019

image_pdfimage_print

Am 12.10.2019 hat in der Gemeindehalle Rielingshausen, der diesjährige TBR-Festabend stattgefunden. Zu diesem festlichen Ereignis luden die Vereinsvorstände Klaus Weber, Reinhardt Giebel und Marc Beerwart, alle Abteilungsmitglieder und Freunde des TBRs ein.Markus

Die ersten Gäste sind um 18 Uhr zur Eröffnung gekommen und konnten im Foyer Bilder von den TBR Highland Games, die im Juli dieses Jahres stattgefunden haben, begutachten.

Ab 19 Uhr begann durch die Begrüßung von Markus Esslinger und Marc Beerwart das offizielle Programm.

Wie im vergangen Jahr sollte dieser festliche Rahmen genutzt werden um, langjährige Vereinsmitglieder, sowie Mitglieder die durch ihr besonderes Ehrenamtliches Engagement das Vereinsleben prägen, zu ehren.

Als Rahmenprogramm konnten sich alle Abteilungen präsentieren. Hierbei begannen die Turner der Turnabteilung und zeigten ihr sportliches Können am Reck.Jona

Im Nachgang haben die Vereinsehrungen stattgefunden.

Geehrt wurden Mitglieder für 25 und 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft.Mitgliedschaft-Ehrung

Für ihr Engagement & ihren Einsatz als langjährige Trainerin, wurde Anneliese Eisele zum Ehrenmitglied ernannt.

Des Weiteren bedankte sich die Vorstandschaft  bei langjährigen erhenamtlichen Trainer und Abteilungsfunktionären, mit einem Weinpräsent.Übungsleiter_Ehrung

Nach den Vereinsehrungen präsentierte die Karateabteilung durch einen Videobeitrag den Kampfsport &  brachte den zuschauenden Mitgliedern die Sportart näher.

Auch in diesem Jahr, konnte sich Michael Beck über die vielen Mitglieder freuen, die erfolgreich ihr Sportabzeichen geschafft haben und übereichte den Absolventen ihre verdienten Abzeichen und Urkunden.Sportabzeichen

Ebenfalls in einem Video-Beitrag präsentierte die Volleyballabteilung, ihren sportlichen und dennoch spaßigen Alltag im Training und bei den Wettkämpfen.

Im Anschluss wurden Bilder und ein Film von den Highland Games gezeigt.

Mit dem Überreichen einer Flasche Wein wurden den anwesenden Geburtstagskindern gratuliert, die dieses Jahr einen runden Geburtstag hatten.

Zum Abschluss des offiziellen Teiles, haben die drei Vorstände zu einem Maßkrugstemmen herausgefordert und vier Mitglieder hierzu auf die Bühne gebeten. Am Ende konnte sich Roland Stickel als Sieger behaupten.Wettbewerb Maßkrug

Abgerundet wurde der Festabend beim anschließenden gemütlichen beisammen sein, sowie an der Vereinsbar die von den aktiven Damen der Handballabteilung organisiert wurde.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „The Gats“, die die Mitglieder zum Tanzen animierten.

Die Vorstandschaft des TBRs zeigte sich zufrieden mit dem Festabend und bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern, die dafür gesorgt haben, dass der Festabend so stattfinden konnte.Publikum