«

Jul 01

Sonnwendfeier der Turnabteilung

image_pdfimage_print

Sonnwendfeier am 23. Juni 2019

Und schon wieder ist Sonnwende: Der längste Tag im Jahr war am 21. Juni, und dies sollte am nächsten Tag gefeiert werden. Am Mittwoch davor und am Samstagmorgen wurde wie immer Holz auf der Anhöhe in Rielingshausen auf dem Grundstück der Familie Klingler geschichtet, das Zelt aufgebaut, eingerichtet und die Getränke besorgt. Tatkräftig wurde die bisherige Mannschaft diesmal von der Turnerjugend unterstützt.

Aber das schlechte Wetter wurde zum Unwetter und das Sonnwendfeuer fiel erstmal ins Wasser. Denn die Turner beschlossen ganz spontan am Abend, die Feier zu verschieben: Wer will schon bei Dauerregen feiern? So wurden per WhatsApp, E-Mail und Anrufe viele Freunde benachrichtigt, dass das Feuer erst am Sonntag angezündet werden solle. Alle waren gespannt, ob bei so einer kurzfristigen Verlegung überhaupt jemand kommen würde.

Doch es hat sich gelohnt: Die Sonne strahlte, es war angenehm warm und überraschend viele Freunde der Abteilung warteten auf das Feuer. „Wir sind so froh, dass ihr die Sonnwendfeier verschoben habt, gestern wären wir nicht gekommen!“, freuten sich die Gäste. Gerne wurden die Grillwürste und das Fleisch angenommen. Natürlich wurde das Feuer früher als sonst von den jungen Turnerinnen und Turnern angezündet, aber selbst am Sonntagabend blieben viele Gäste lange am Feuer sitzen und genossen das faszinierende Spiel der Funken.

134