Die Wei’Schtengl präsentieren “Aber, aber Herr Pfarrer”

image_pdfimage_print

Plakat Rielingshausen             Plakat Marbach

Die Theatergruppe “Wei’Schtengl”
des Turnerbund Rielingshausen  präsentiert Ihr neues Stück

“Aber, aber Herr Pfarrer”

.      Nach einer Komödie von Hans Schimmel

Frechheit siegt
Ein leerstehendes Pfarrhaus wird wieder zum Leben erweckt…
Mit frechem Humor und jeder Menge Lokalkolorit würzt
die TBR-Theatergruppe ihr aktuelles Stück.

 

Termin:
Freitag      20. März 2020    Gemeindehalle Rielingshausen
>  Einlass  18:00 Uhr     Beginn  19:30 Uhr
Samstag   21. März 2020    Gemeindehalle Rielingshausen
>  Einlass  18:00 Uhr     Beginn  19:30 Uhr
>  nach der Theateraufführung freier Eintritt zur  6. Frühlingsnacht
> > mit Live-Musik und Barbetrieb <<
Samstag   28. März 2020    Schlosskeller Marbach
>  Einlass  19:00 Uhr     Beginn  20:00 Uhr
Eintritt bei allen Veranstaltungen 7,- €
Vorverkauf

Veranstaltung in Rielingshausen

     “Euli”  -Rielingshausen

Veranstaltung in Marbach

     “Foto-Beran”  Marktstr., Marbach

Die Theaterabteilung freut sich auf Ihr Kommen.

Leider nur 1 Punkt

image_pdfimage_print

Die Volleyballer konnten heute leider nur einen Punkt aus den beiden Spielen gegen Heilbronn (0:2) und Gündelbach (1:2) einfahren. Beide Spiele gingen aufgrund zu vieler Eigenfehler am Spieltag in Gündelbach verloren. Damit ist die Hinrunde mit soliden 10 Punkten beendet. In der Rückrunde greifen wir wieder an.

Sportabzeichen-Ausflug 2019

image_pdfimage_print

Sportabzeichen-Ausflug 2019
Rainer Holzwarth

TBR Jahresfeier 2019

image_pdfimage_print

Am 12.10.2019 hat in der Gemeindehalle Rielingshausen, der diesjährige TBR-Festabend stattgefunden. Zu diesem festlichen Ereignis luden die Vereinsvorstände Klaus Weber, Reinhardt Giebel und Marc Beerwart, alle Abteilungsmitglieder und Freunde des TBRs ein.Markus

Die ersten Gäste sind um 18 Uhr zur Eröffnung gekommen und konnten im Foyer Bilder von den TBR Highland Games, die im Juli dieses Jahres stattgefunden haben, begutachten.

Ab 19 Uhr begann durch die Begrüßung von Markus Esslinger und Marc Beerwart das offizielle Programm.

Wie im vergangen Jahr sollte dieser festliche Rahmen genutzt werden um, langjährige Vereinsmitglieder, sowie Mitglieder die durch ihr besonderes Ehrenamtliches Engagement das Vereinsleben prägen, zu ehren.

Als Rahmenprogramm konnten sich alle Abteilungen präsentieren. Hierbei begannen die Turner der Turnabteilung und zeigten ihr sportliches Können am Reck.Jona

Im Nachgang haben die Vereinsehrungen stattgefunden.

Geehrt wurden Mitglieder für 25 und 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft.Mitgliedschaft-Ehrung

Für ihr Engagement & ihren Einsatz als langjährige Trainerin, wurde Anneliese Eisele zum Ehrenmitglied ernannt.

Des Weiteren bedankte sich die Vorstandschaft  bei langjährigen erhenamtlichen Trainer und Abteilungsfunktionären, mit einem Weinpräsent.Übungsleiter_Ehrung

Nach den Vereinsehrungen präsentierte die Karateabteilung durch einen Videobeitrag den Kampfsport &  brachte den zuschauenden Mitgliedern die Sportart näher.

Auch in diesem Jahr, konnte sich Michael Beck über die vielen Mitglieder freuen, die erfolgreich ihr Sportabzeichen geschafft haben und übereichte den Absolventen ihre verdienten Abzeichen und Urkunden.Sportabzeichen

Ebenfalls in einem Video-Beitrag präsentierte die Volleyballabteilung, ihren sportlichen und dennoch spaßigen Alltag im Training und bei den Wettkämpfen.

Im Anschluss wurden Bilder und ein Film von den Highland Games gezeigt.

Mit dem Überreichen einer Flasche Wein wurden den anwesenden Geburtstagskindern gratuliert, die dieses Jahr einen runden Geburtstag hatten.

Zum Abschluss des offiziellen Teiles, haben die drei Vorstände zu einem Maßkrugstemmen herausgefordert und vier Mitglieder hierzu auf die Bühne gebeten. Am Ende konnte sich Roland Stickel als Sieger behaupten.Wettbewerb Maßkrug

Abgerundet wurde der Festabend beim anschließenden gemütlichen beisammen sein, sowie an der Vereinsbar die von den aktiven Damen der Handballabteilung organisiert wurde.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „The Gats“, die die Mitglieder zum Tanzen animierten.

Die Vorstandschaft des TBRs zeigte sich zufrieden mit dem Festabend und bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern, die dafür gesorgt haben, dass der Festabend so stattfinden konnte.Publikum

 

 

Mega Einsatz ergibt 4 Punkte

image_pdfimage_print

Heute haben wir 4 Punkte aus den beiden Spielen gegen Bad Friedrichshall (1:2) und Neckarsulm (2:0) geholt. Leider mussten wir dafür 2 Verletzte in den Schlussminuten in Kauf nehmen. Hoffentlich bleiben das die einzigen Verletzungen in der Saison.

Dez 07

Die Wei’Schtengl präsentieren “Aber, aber Herr Pfarrer”

image_pdfimage_print

Plakat Rielingshausen             Plakat Marbach

Die Theatergruppe “Wei’Schtengl”
des Turnerbund Rielingshausen  präsentiert Ihr neues Stück

“Aber, aber Herr Pfarrer”

.      Nach einer Komödie von Hans Schimmel

Frechheit siegt
Ein leerstehendes Pfarrhaus wird wieder zum Leben erweckt…
Mit frechem Humor und jeder Menge Lokalkolorit würzt
die TBR-Theatergruppe ihr aktuelles Stück.

 

Termin:
Freitag      20. März 2020    Gemeindehalle Rielingshausen
>  Einlass  18:00 Uhr     Beginn  19:30 Uhr
Samstag   21. März 2020    Gemeindehalle Rielingshausen
>  Einlass  18:00 Uhr     Beginn  19:30 Uhr
>  nach der Theateraufführung freier Eintritt zur  6. Frühlingsnacht
> > mit Live-Musik und Barbetrieb <<
Samstag   28. März 2020    Schlosskeller Marbach
>  Einlass  19:00 Uhr     Beginn  20:00 Uhr
Eintritt bei allen Veranstaltungen 7,- €
Vorverkauf

Veranstaltung in Rielingshausen

     “Euli”  -Rielingshausen

Veranstaltung in Marbach

     “Foto-Beran”  Marktstr., Marbach

Die Theaterabteilung freut sich auf Ihr Kommen.

Dez 01

Leider nur 1 Punkt

image_pdfimage_print

Die Volleyballer konnten heute leider nur einen Punkt aus den beiden Spielen gegen Heilbronn (0:2) und Gündelbach (1:2) einfahren. Beide Spiele gingen aufgrund zu vieler Eigenfehler am Spieltag in Gündelbach verloren. Damit ist die Hinrunde mit soliden 10 Punkten beendet. In der Rückrunde greifen wir wieder an.

Nov 10

Die Theatergruppe hat mit den Proben für das neue Stück begonnen.

image_pdfimage_print

Pressebericht-1

Nov 03

Sportabzeichen-Ausflug 2019

image_pdfimage_print

Sportabzeichen-Ausflug 2019
Rainer Holzwarth

Okt 29

TBR Jahresfeier 2019

image_pdfimage_print

Am 12.10.2019 hat in der Gemeindehalle Rielingshausen, der diesjährige TBR-Festabend stattgefunden. Zu diesem festlichen Ereignis luden die Vereinsvorstände Klaus Weber, Reinhardt Giebel und Marc Beerwart, alle Abteilungsmitglieder und Freunde des TBRs ein.Markus

Die ersten Gäste sind um 18 Uhr zur Eröffnung gekommen und konnten im Foyer Bilder von den TBR Highland Games, die im Juli dieses Jahres stattgefunden haben, begutachten.

Ab 19 Uhr begann durch die Begrüßung von Markus Esslinger und Marc Beerwart das offizielle Programm.

Wie im vergangen Jahr sollte dieser festliche Rahmen genutzt werden um, langjährige Vereinsmitglieder, sowie Mitglieder die durch ihr besonderes Ehrenamtliches Engagement das Vereinsleben prägen, zu ehren.

Als Rahmenprogramm konnten sich alle Abteilungen präsentieren. Hierbei begannen die Turner der Turnabteilung und zeigten ihr sportliches Können am Reck.Jona

Im Nachgang haben die Vereinsehrungen stattgefunden.

Geehrt wurden Mitglieder für 25 und 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft.Mitgliedschaft-Ehrung

Für ihr Engagement & ihren Einsatz als langjährige Trainerin, wurde Anneliese Eisele zum Ehrenmitglied ernannt.

Des Weiteren bedankte sich die Vorstandschaft  bei langjährigen erhenamtlichen Trainer und Abteilungsfunktionären, mit einem Weinpräsent.Übungsleiter_Ehrung

Nach den Vereinsehrungen präsentierte die Karateabteilung durch einen Videobeitrag den Kampfsport &  brachte den zuschauenden Mitgliedern die Sportart näher.

Auch in diesem Jahr, konnte sich Michael Beck über die vielen Mitglieder freuen, die erfolgreich ihr Sportabzeichen geschafft haben und übereichte den Absolventen ihre verdienten Abzeichen und Urkunden.Sportabzeichen

Ebenfalls in einem Video-Beitrag präsentierte die Volleyballabteilung, ihren sportlichen und dennoch spaßigen Alltag im Training und bei den Wettkämpfen.

Im Anschluss wurden Bilder und ein Film von den Highland Games gezeigt.

Mit dem Überreichen einer Flasche Wein wurden den anwesenden Geburtstagskindern gratuliert, die dieses Jahr einen runden Geburtstag hatten.

Zum Abschluss des offiziellen Teiles, haben die drei Vorstände zu einem Maßkrugstemmen herausgefordert und vier Mitglieder hierzu auf die Bühne gebeten. Am Ende konnte sich Roland Stickel als Sieger behaupten.Wettbewerb Maßkrug

Abgerundet wurde der Festabend beim anschließenden gemütlichen beisammen sein, sowie an der Vereinsbar die von den aktiven Damen der Handballabteilung organisiert wurde.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Band „The Gats“, die die Mitglieder zum Tanzen animierten.

Die Vorstandschaft des TBRs zeigte sich zufrieden mit dem Festabend und bedankt sich bei allen Mitgliedern und Helfern, die dafür gesorgt haben, dass der Festabend so stattfinden konnte.Publikum

 

 

Okt 20

Mega Einsatz ergibt 4 Punkte

image_pdfimage_print

Heute haben wir 4 Punkte aus den beiden Spielen gegen Bad Friedrichshall (1:2) und Neckarsulm (2:0) geholt. Leider mussten wir dafür 2 Verletzte in den Schlussminuten in Kauf nehmen. Hoffentlich bleiben das die einzigen Verletzungen in der Saison.

Okt 05

Guter Saisonauftakt in der A

image_pdfimage_print

Die Mixed-Volleyballer haben heute ihr erstes Spiel der neuen Saison in der A-Klasse Nord, nach guter Leistung, knapp mit 27:29 und 22:25 gegen Tauberbischofsheim verloren. Dieser Auftakt zeigt, unsere junge Manschaft ist auf Autgenhöhe mit etablierten, erfahrenen Teams. Die Mannschaft aus Welzheim trat leider nicht  an.

Okt 05

Vorankündigung TBR-Jahresfeier

image_pdfimage_print

Jahresfeier_TBR_2019

 

Nach der positiven Resonanz vom vergangenen Jahr wird der TBR auch in diesem Jahr am 12.20.2019 eine Jahresfeier durchführen. Zu dieser laden wir schon heute alle TBR-Mitglieder und Freunde des Turnerbundes Rielingshausen herzlich ein. Es wird dabei wieder Vorführungen der einzelnen Abteilungen geben. Neben einigen Ehrungen verdienter und langjähriger TBR-Mitglieder werden wir auch wieder einen Wettkampf der besonderen Art haben.

Mit Livemusik und Tanz, sowie Barbetrieb wollen wir dann alle gemeinsam einen sicherlich wieder schönen Abend ausklingen lassen.

Der TBR hofft dabei natürlich wieder auf eine gut gefüllte Gemeindehalle!

Sep 29

TBR Jahresfeier 2019

image_pdfimage_print

Jahresfeier2019

Sep 08

HSG-Senioren unterwegs

image_pdfimage_print

AH 2019-1

HSG-Senioren unterwegs: 30 Jahre heute hier – morgen dort
Die Senioren der HSG Marbach-Rielingshausen sind in ihrer gelebten Tradition von jährlichen Hüttenausflügen über 3 Tage wirklich mehr als ausdauernd. Seit 1989 werden diese besonderen Erlebnistage von AH-Chef-Organisator Werner Gall angeboten und organisiert. Beim 30. Hüttenausflug war zum 6. Mal die Albert-Schweitzer-Hütte im kleinen beschaulichen Erholungsort Altenfeld im Thüringer Wald Ziel von 26 unerschrockenen ehemaligen Handballern, die sich dort auch vom üblich anzutreffenden rauen Mittelgebirgsklima nicht die Stimmung vermiesen ließen. Kühle und feuchte Sommer sind in dieser Region vorherrschend. Die Ausflügler konnten genau dieses im Jahre 2019 mitten im Juli bestätigen. Und trotzdem gelangen 3 tolle Tage in bester Geselligkeit und Laune und natürlich unter feierlicher Würdigung des besonderen Jubiläums.

Schon das Mittagessen nach der gemeinsamen Anreise gelang zum Volltreffer. Die Gaststätte „Zur guten Quelle“ war nicht nur deshalb eine gute Quelle und damit Wahl, weil es die einzige geöffnete Kneipe in Altenfeld war, sondern weil die umtriebige und gut aufgelegte Chefin in Windeseile köstliche Hausmannskost auf die Tische zauberte. Ein Wirtshaus mit typisch ostdeutschem Charme und genau passend um sich für die Feierstunden am Abend auf der Hütte vorzubereiten. Und diese standen ganz im Zeichen der Jubilare und des Jubiläums. Zunächst konnten Michael Holzwarth und Jürgen Schnepple die „Evolutions-Urkunden“ für ihre „runden“ Geburtstage entgegennehmen. Das sind Zeitdokumente und Unikate, vom HSG-Chef-Designer Klaus-Dieter Jost meisterlich gestaltet, die zu außergewöhnlichen Leistungen beim Hüttenausflug berechtigen. Beispielsweise Animation der Reiseleitung vor Ort, Essensvorbereitungen und Küchendienste oder komfortable Unterbringung im Mehrbett-Zimmer mit Schlafsack. Der Star des Abends konnte aber nur einer sein: Anton Bernhardt. Er ist der einzige von insgesamt 48 Ausflüglern, der jeden Ausflug über all die Jahre miterlebt hat. Weiterlesen »

Ältere Beiträge «