Nov 11

Weitere 5 Punkte

image_pdfimage_print

Wir bauen unsere Führung mit weiteren Siegen gegen Markgröningen und Winnenden aus. Am 2.12. geht’s weiter mit dem letzten Spieltag der Vorrunde, zuhause in der Gemeindehalle Rielinghausen.

Nov 06

Trainingscamp der Turnjugend am 13. und 14. Oktober 2018

image_pdfimage_print

Schon zum vierten Mal in Folge trafen sich die Turnerinnen und Turner des TB Rielingshausen in der Gemeindehalle. Auch wenn es bereits früh morgens hieß: „Raus aus den Betten rein in die Sportklamotten!“, war die Motivation und Begeisterung für das gemeinsame Wochenende riesig. Nach dem Sprung in die Turnschläppchen begannen dann das gemeinsame Erwärmen und die Absprache der Ziele für das Trainingslager. Da die Muskeln warm waren und die Gelenke auf zwei Stunden Training an allen Geräten eingestellt waren, ging es nun los. In getrennten Kleingruppen erarbeiteten sich die Sportler persönliche Fortschritte an den verschiedenen Geräten und verbesserten bereits Gelerntes.
Da man ohne Essen keine Höchstleistung abrufen kann, machte man sich um die Mittagszeit auf den Weg durch den Wald zur TBR Vereinsgaststätte und stärkte sich mit Schnitzel und Pommes, welche bei einem anschließenden Verdauungsspaziergang die optimale Grundlage für weitere zwei Stunden Training boten.
Um eine vielseitige Verbesserung zu erlangen, wurden alle Geräte einschließlich dem Air-Track, ein luftgepolsterter Bodenläufer, aufgebaut. Nach dieser anstrengenden Übungszeit konnten sich die Turner bei Saiten, Brot und Gemüse erholen, um anschließend die Vorführungen für den nächsten Tag einzustudieren. Da fünf Stunden intensives Training nicht spurlos an einem vorbei gehen, war nach dem gemeinsamen Film am Abend schnell Ruhe eingekehrt unter den Sportlern.
Nach dem Frühstück, was die erneute Grundlage für den zweiten Trainingstag legte, waren Müdigkeit und kleine Augen schnell verflogen und die Hände mit Magnesia startbereit zum Turnen eingepudert. Nun wurde der letzte Schliff für das Erreichen der am Vortrag festgelegten Ziele vorgenommen, um das Trainingslager erfolgreich mit der dritten zweistündigen Trainingseinheit abzuschließen.
Die restliche Zeit bis zum Eintreffen der Eltern um 12:00 Uhr wurde nochmals ausgenutzt, um die Vorführungen der zwei Gruppen zu perfektionieren, sich gegenseitig abzusprechen und letzte Fehler zu entfernen. Da die Eltern so zahlreich erschienen sind, war eine gewisse Nervosität zu spüren, welche jedoch durch eine schöne und saubere Performance schnell verflog. Der Applaus der Eltern besiegelte auch das Ende eines sehr erfolgreichen und trotz aller Anstrengung auch sehr spaßigen Turnwochenendes.

Patrick Esslinger

       Ben am Reck      Louis am BarrenMika am ReckNora am Reck

 

 Gemeinsames MittagessenPyramideGruppe

Okt 24

Spitzenspiel am kommenden Spieltag

image_pdfimage_print

3.Spieltag

Okt 21

Nächster Doppelsieg

image_pdfimage_print

wpid-IMG-20181021-WA0000.jpgDoppelerfolg für die TBR Volleyballer in Ditzingen gegen Ditzingen und Ludwigsburg 3. Damit setzen wir den perfekten Saisonstart fort.

Okt 08

Optimaler Saisonstart

image_pdfimage_print

wpid-IMG-20181007-WA0000.jpgDie Volleyballer starten mit 2 x 2:0 und so mit maximaler Punkteausbeute in die neue Saison. Durch solide Leistungen gegen Marbach und Lienzingen versüßte sich gestern das TBR-Team mit der Tabellenführung, den schon ohnehin sonnigen Nachmittag. Das Potential wurde bereits auf dem Vorbereitungsturnier am 03.10.18 in Steinheim mit Platz 3 von 15 angedeutet.

Aug 16

TBR Jahresfeier 2018

image_pdfimage_print

TBR_Jahresfeier_2018

Jun 23

Deutsches Sportabzeichen 2018

image_pdfimage_print

… Bronze – Silber – Gold

Auch dieses Jahr kämpft die Sportabzeichengruppe wieder
um jeden Zentimeter und jede Sekunde
um Ihre gesteckten Ziele zu erreichen.

Sportabzeichen 001 Sportabzeichen 002 Sportabzeichen 003 Sportabzeichen 004 Sportabzeichen 005 Sportabzeichen 006 Sportabzeichen 007 Sportabzeichen 008

Mai 14

Der TBR ist jetzt schuldenfrei

image_pdfimage_print

Mitte April fand die Hauptversammlung des TBR statt. Und die beste Nachricht überbrachten Marc Beerwart und Matthias Wildermuth: Anfang April wurden die letzten Zahlungen der Kredite getätigt – der Verein ist momentan schuldenfrei.

Der Vorstand Klaus Weber berichtete allerdings von anstehenden Renovierungen. Als größter Posten ist die Erneuerung des Hallenbodens vorgesehen,  der neben den Handballfeldern auch Volleyballfelder und  Reckvorrichtungen bieten soll.  Dazu stehen dann auch Gespräche mit der Stadt wegen Zuschüssen an. Ebenso ist im Foyer die Küchenzeile renovierungsbedürftig und die Wohnung der Pächter muss saniert werden.

Klaus Weber sagte auch, dass jetzt mehr Geld in den Sportbetrieb fließen könne.

Die AbteilungsleiterInnen berichteten von den Veranstaltungen 2017, die durch die Bilder interessant gestaltet waren.

Da war es keine Frage, dass die Entlastung der Vorstandschaft und der AbteilungsleiterInnen, durchgeführt durch unseren Ortsvorsteher Eberhardt Ruoff, einstimmig erfolgte

Reinhardt Giebel, Marc Beerwart (links) und Klaus Weber (rechts) gratulieren Eva Holzwarth und Tobias Enge zur 25jährigen Mitgliedschaft.

Reinhardt Giebel, Marc Beerwart (links) und Klaus Weber (rechts) gratulieren Eva Holzwarth und Tobias Enge zur 25jährigen Mitgliedschaft.

Einstimmig wieder gewählt wurde Marc Beerwart  als Vorstand für Liegenschaften für eine weitere Wahlperiode von 3 Jahren. Frauenbeauftragte Ute Singer, die Kassenprüfer Matthias Forch und Roland Stickel wurden ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Dann folgten die Ehrungen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten die silberne Ehrennadel, Tobias Enge, Eva Holzwarth und in Abwesenheit Walther Eulenberger und Inge Wendt.

Roland Stickel appellierte noch, rechtzeitig eine Nachfolge für Reinhardt Giebel zu finden, der als Vorstand für Jugend und Sport in zwei Jahren nicht wieder antreten wird.

Ab etwa 22 Uhr erfolgte der gesellige Teil des Abends und man saß noch lange beisammen.

Angeregte Gespräche erfolgten nach dem offiziellen Teil

Angeregte Gespräche erfolgten nach dem offiziellen Teil

Mai 09

4. Platz in Kirchberg

image_pdfimage_print

Nach einer guten Vorrunde konnten sich die TB Volleys als Erstplatzierter ihrer Gruppe durchsetzen. Anschließend ging es in die Runde mit den Spielen um die Plätze 1-5. Es folgten spannende und lehrreiche Spiele gegen Mannschaften, die teilweise in der Landesliga spielen. Am Ende wurde der 4. Platz und gegen 4.30 Uhr das heimische Bett erreicht.

Urkunde Team

 

Mai 06

Himmelfahrtswanderung 2018

image_pdfimage_print

Himmelfahrtswanderung  am Donnerstag den 10. Mai 2018

Zum 46. Mal veranstaltet die Handballabteilung des
TB Rielingshausen seine traditionelle Himmelfahrtswanderung.

Hierzu wollen wir euch alle recht herzlich einladen.

Treffpunkt 9:30 Uhr am Vereinsheim des Turnerbundes.

Abfahrt mit den Autos nach Beilstein (Wander-Parkplatz Hohenbeilstein) pünktlich um 9:45 Uhr.

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.

 

Ältere Beiträge «